Organisation der Hatebur Umformmaschinen AG

Gut organisiert

Hatebur ist zu 100 Prozent in Familienbesitz. Rund 300 Mitarbeitende sichern die führende Marktposition und die Technologieführerschaft des Unternehmens, indem sie die Anforderungen der Kunden in den Mittelpunkt stellen.

image

1930

Gegründet als Familienbetrieb

image

11

Standorte weltweit

image

300

Mitarbeitende weltweit

Claudine Hatebur de Calderón

Präsidentin des Verwaltungsrates der Hatebur Umformmaschinen AG

Unser Unternehmen wurde 1930 von meinem Grossvater gegründet. Wir bieten innovative Maschinen und Anlagen auf dem Gebiet der Umformtechnologie mit dem Ziel, höchste Produktivität mit einer seit drei Generationen gepflegten Kultur der Präzision zu verbinden. Für uns ist wichtig, dass unsere Kunden sich auf Hatebur verlassen können – wir setzen auf stabile Beziehungen und sind ein Partner mit solider Erfahrung.

Management Hatebur

Thomas Christoffel

CEO

„Mit der Integration des international erfolgreichen Unternehmens Carlo Salvi hat Hatebur, der Familienbetrieb, sich strategisch neu orientiert. Dank der Stärke zweier etablierter Unternehmen können wir weiter wachsen, auf Markttrends reagieren und auch künftig ein innovativer und zuverlässiger Partner für unsere Kunden sein.“

Thomas Hiltmann

CFO

„Mit profundem jahrzehntelangem Wissen sind wir für die Zukunft und für den globalen Wettbewerb gut gerüstet. Mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Know-how für Produkte und optimale Lösungen einsetzen und damit Wertschöpfung für unsere Kunden generieren.“

Christian Bürgin

Head of BU Machines

„Ganz gleich für welche Branche bieten wir unseren Kunden ein enorm breites Maschinenspektrum für eine Vielzahl an Anwendungen. Hinzu kommen technische Präzision und konstruktive Flexibilität, die einen optimalen Produktionsprozess und somit höchste Wirtschaftlichkeit sichern."

Hansjörg Gebhard

Head of BU Services

„Ein lückenloser und konsequenter Service rund um sämtliche Produktionsanlagen zählt heute mehr denn je zu einem der Erfolgsfaktoren für eine wirtschaftliche Produktion. Wir bieten mit unserem weltweiten Vertriebsnetz und unserer zuverlässigen Ersatzteilversorgung eine wertvolle Unterstützung für den reibungslosen Betrieb und Einsatz aller Maschinen.“

Andreas Matt

Head of BU Tools and Process

„Erst die perfekte Abstimmung von Verfahrenstechnik und erstklassigen Werkzeugen garantiert eine optimale Produktion. Mit modernsten Hilfsmittel und jahrzehntelanger Erfahrung wählen wir die richtigen Prozesse und Parameter und sorgen für einen optimalen Produktions-Workflow.“

Ralf Lauer

Head of Procurement

„Um das hohe Niveau unserer Maschinen und Ersatzteile zu gewährleisten, setzen wir auch bei unseren Partnern und Lieferanten auf allerhöchste Qualität und Zuverlässigkeit. So zählen neben der Qualität der Verarbeitung auch deren Fachkompetenz und Liefertreue zu wichtigen Kriterien.“

Christoph Pergher

Head of Design and Development

„Mit seinem umfangreichen Programm ist Hatebur vor allem durch die hohe Produktivität und aussergewöhnliche Zuverlässigkeit seiner Produkte bekannt. Nicht umsonst werden alle Maschinen und Anlagen laufend weiterentwickelt und weiter optimiert. So sichern wir als Lösungsanbieter mit innovativen Technologien den grösstmöglichen Nutzen und wirtschaftlichen Erfolg für unsere Kunden.“

Reinhard Bührer

Head of Marketing and Sales

„Mit der Verbindung von Hatebur und Carlo Salvi hat sich die führende Marktposition unserer Unternehmen weiter gestärkt. Mit der Erweiterung des Produkt- und Dienstleistungsprogramms sichern wir unseren Kunden die notwendigen Wettbewerbsvorteile.“

Management Carlo Salvi

Germano Pandiani

Chief Operating Officer

„Mit der Verbindung von Hatebur und Carlo Salvi eröffnen sich uns dank des breiten Maschinen- und Leistungsspektrums völlig neue Perspektiven, um neue Märkte und auch Kundengruppen zu erschliessen. Nun können wir in allen Bereichen der Umformtechnik für nahezu jede Anforderung die optimalen Maschinen, Werkzeuge und Verfahren anbieten."

Marco Pizzi

Chief Commercial Officer

„Auch unter der Dachmarke Hatebur bleibt Carlo Salvi als Spezialist der Massivumformung ein eigenständiges Unternehmen. Jedoch deutlich leistungsstärker und dank des weltweiten Netzwerkes mit mehr Möglichkeiten und damit individuelleren Lösungen für unsere Kunden. So sehen wir uns in der Zukunft am Markt gut gefestigt.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden!